Chalalan Ecolodge (Madidi National Park)

Chalalan Ecolodge Madidi National Park

Der Madidi National Park sticht durch grossem Reichtum an Tier und Pflanzenwelt hervor. Sie finden hier ueber 4739 verschiedene Pflanzen, ueber 1370 verschiedene Wirbeltierarten, ueber 867 tropische Voegel und allerlei Heilpflanzen. Der Park ist bekannt fuer seinen biologischen Reichtum und seiner besonderen Geschuetztheit.

Im Jahr 2005, fand eine einzigartige internationale Versammlung mit dem Zweck neu entdeckten Tier und Pflanzenarten rechtlich geschuetzte Namen zu geben statt. Der braun und organge – Titiaffe hiess offiziell ‚Callicebus Aureipatatii‘, den Lateinischen Namen fuer „Golden Place“ (Name eines internationalen Spielcasino). Dieser Titiaffe wurde vom dem Bronx – Zoo Ableger, Wild Life Conservation Society (WSC) unter der Fuehrung von Dr. Robert Wallace im Urwald des Madidi National Park gefunden. Neben Affen gibt es in diesem Park viele Jaguare, Flussgrossottern, ueber 1000 verschiedene Vogelarten (11% der Vogelarten der Erde) und viele verschiedene Arten von Orchideen und anderen interessanten Pflanzen.

Der Vogelbestand erreicht 11%, der auf der Erde vorkommenden 9000 Arten, Diese geschuetzte Gebiet hat die groesste Anzahl von verschiedenen Vogelarten auf der Erde. Die letzten Studien in diesem Gebiet sagen, das es hier nun mehr als 1100 verschiedeme Vogelarten gibt.

REFERENCE PROGRAM

4 Days

VORSTELLUNGS PROGRAM

4 TAGE PROGRAM

TAG 1 Santa Cruz – Rurrenabaque

Flug von Santa Cruz nach Rurrenabaque. Unsere Mitarbeiter erwarten Sie auf dem Flughafen und bringen Sie mit dem Bus ins Chalalan Touristmus Buero, wo schriftliche Formelare und Informationen ueber die Reise zur Ecolodge auf sie wartetn, bevor Sie in dem Madidi Park gehen konnen. Das ist nicht so schlimm, als wie es sich anhoert. Dem Rest des Tages koennen Sie im Hotel (in Zentrum von Rurrenabaque ) oder im Zentrum selbst verbringen. Frei um auszuruhen, die Stadt erkunden und sich auf die morgige Reise vorzubereiten.

TAG 2 Rurrenabaque – Ecolodge Chalalan

Gutes Fruehstueck im Hotel. Danach fahren wir zum Fluss „Beni“ um mit einen Boot nach Chalalan zu fahren . Das kleine Abenteuer dauert ungefahr 5,5 Std. Fahrt, fussaufwaertz im Beni und Tuiehi. Unsere Boote sind mit Dach, bequemen Sitzen, Schimmwesten, Regenjacken und erste Hilfekasten ausgeruestet. Mittagstisch fuehren wir mit und essen unterwegs.

Nach der Ankunft im Hafen von Chalalan wartet eine 25 minutige Wanderung zur Ecolodge auf uns. Fleissige Haende helfen mit dem Gepaeck. Danach beziehen wir die jeweiligen Caba�as oder Zimmer. Begruessungsessen in der Ecolodge.
Zeit zum ausruhen oder schwimmen in der Lagune.
Kurze Wanderung auf dem Papageienpfad zum Aussichtspunkt, wo wir die Landschaft ueber der Lagune, Berge und dem Madidi Forest (Wald) bewundern koennen. Zurueck fahren wir in Kanus auf kleinen Flussen, welche in die ‚Chalalan Lagune‘ fuehren. Dabei sehen wir Voegel und Affen. Das Thema: Hartholzbaeume und Wildtiere.
Abendessen im Ecolodge Speisesaal.
Nachtwanderung um Inseckten, Reisenspinnen, Flusstiere, Maeuse, Nachtvoegel und Affen zu beobaschten. Nach Wunsch machen wir eine Kanufahrt in der Nacht, um Wassertiere, Nachtvoegel und Alligatore aufzuspueren. Das ist einfach wegen ihrer leuchtenden Augen.

TAG 3 Ecolodge Chalalan – Park National Madidi

Buffetfruehstueck im Ecolodge Speisesaal.

Wanderrung durch dem Dechungel auf den (Lehrfaden um Tier und Planzenwelt in der Wildnis kennen zu lernen. Thema: Natuerliche Erklaerung des Waldes, Naturgeschichte, Eco – Prozess, Heilpflanzen , Hartholzbaeume. Das Verhalten der Tierwelt und Vogelbeobachtung. Rueckehr Zur Ecolodge.

Abendessen im Ecolodge Speisesaal, danach Zeit zum ausruhen oder schwimmen in der Lagune. Kurze Wanderung auf einen der Pfade. Thema: Heil und Tropische Pflanzen, Hartholzbaeume,Vogel beobachtung und Insektenbeobachtung.

Sie konnen einen Tagesplan mit Ihrem Reisefuehrer ausarbeiten. Andere Aktivitaetsmoeglichkeiten:

– Ein Nachmittag mit Handwerklicher Kunst.
– Ausfluege mit dem Kanu auf der Lagune.
– Videoschau ueber die Gemeinde und den Madidi National Park.

Traditionales „Dunucuabi“ Katzenfischessen (in Blaettern eingewickelt), oder des Fisch „Tacuara“. Traditional Quechua – Tacananacht mit Musik und Taenzen der San Jose de Uchupiamonos Gemeinde.

TAG 4 Chalalan Ecolodge – Rurrenabaque

Buffetfruehstueck im Ecolodgespeisesaal.

Kurze Wanderung zum Tuichifluss um zum Boot zu gelangen.

Reise nach Rurrenabaque (3 Std.)
Ankunft in Rurrenabaque. Fahrt zum Flughafen.

Erinnere Dich daran, dass das Program durch unvorhergesehene Zwischenfaelle (Wetter ) veraendern oder verschieben kann. Es gibt auch 5 oder 6 Tagereisen rund um das Jahr.

Kontaktieren Sie uns fuer Buchungen oder mehr detailierter Programme.

REVIEWS

  • ´Hi Gijs, we had a great stay at Chalalan Lodge. The staff and guides were professional and friendly, and the food was great. We saw many macaws, monkeys and caimans. I'll definitely recommend Ruta Verde's Madidi tour to my friends. Thanks a bunch for all your efforts to help us with logistics and make our stay comfortable. Keep in touch and we'll plan a visit to our preserve. Best Regards, ...'
    Read more

    Ted Muhs USA
  • ´Hi GIjs, we had a great time at Chalalan. Our guide Yiovanni was so knowledgeable and fun. The setting is gorgeous. The treks and variety of activities is great; the rooms were very comfortable and the food was above expectation and very delicious. We were slightly disappointed with being dropped off at the Rurrenabaque airport/shed at 1:15 for a 2:50 flight. It would have been more pleasant if ...'
    Read more

    Antonia Gaynor and Steve Weir UK
Other tours that might interest you
Trekking - Amboro national park, BoliviaPantanal Bolivia - Pantanal tour